Aufräumen mit Opa Jan

Bild: Esslinger
Bild: Esslinger

Marius van Dokkum: Opa Jan und der famose Aufräumtag (Esslinger, Stuttgart 2011, 48 Seiten, € 12,99, ab 3 Jahren)

Opa Jan und seine diversen „Haustiere“, darunter Mäuse, Hühner, eine Katze, ein Schweinchen und ein Frosch, leben eigentlich ganz vergnügt im kreativen Chaos. Jedoch: Opa Jan legt sich eines Tages lang nieder, als er, ein Tablett balancierend, über das ganze Gerümpel stolpert, und stößt sich dabei auch noch schmerzhaft den großen Zeh. Also wird aufgeräumt, und wie!

Das Haus wird geschrubbt, von innen und von außen, Opa Jan putzt wie wild, und es geht noch mehr zu Bruch. Da hat er gleich die nächste tolle Idee: Eine Waschmaschine muss her, damit kann man schließlich alles sauber machen! Bestellt, geliefert – und mit dem ganzen Hausrat vollgestopft… Katastrophe reiht sich an Katastrophe.

Am Ende muss Opa Jans Schwester Mariechen zum Helfen kommen. Und die ist eine wahre Meisterin des Aufräumens, sogar Opa hängt schließlich frisch gewaschen an der Wäscheleine.

Und Opas Tiere? Die müssen jetzt im Stall leben – wie blöd. Auch wenn Opa Jan jetzt ein blitzblank-steriles Haus hat, so richtig glücklich sieht er nicht aus. Als Mariechen zum Friseur muss, lässt Opa alle Tiere aus dem Stall, holt das Gerümpel von der Müllkippe zurück und feiert eine Party mit ihnen und den Nachbarskindern. Gelebtes kreatives Chaos ist doch viel gemütlicher als so ein schrecklich aufgeräumtes Haus!

Dies ist die erste verrückte Geschichte mit Opa Jan und seiner buten Tier-WG. Insgesamt gibt es inzwischen vier Opa-Jan-Bücher und man darf hoffen, dass noch einige folgen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s