Die Geister, die wir erschaffen

Bild: Ghosts Media
Bild: Ghosts Media

The Ghosts in our Machine (Regie: Liz Marshall, mit Jo-Anne McArthur, Ghosts Media 2013, 92 Minuten)

Der bildgewaltige Film über die Arbeit der Fotografin Jo-Anne McArthur beginnt mit einer Reihe Aufnahmen von Tieren, einige in Freiheit, einige in Gefangenschaft, aus dem Off sind u.a. Kommentare des versierten Verhaltensbiologen Jonathan Balcombe und der Autistin Temple Grandin, die sich für „humanes“ Schlachten einsetzt, zu hören.

„Leaving is always the hardest thing“, sagt Jo-Anne über ihre Arbeit. Weiterlesen „Die Geister, die wir erschaffen“

Tiere sollten in unserer Ethik herumlaufen

Bild: C. H. Beck
Bild: C. H. Beck

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen (C. H. Beck, München 2014, 301 Seiten, 2. Auflage, € 16,95)

Eigentlich müsste man jeden Satz aus diesem Buch zitieren. Hilal Sezgin legt mit Artgerecht ist nur die Freiheit ein moralphilosophisches Handbuch vor, das intelligent, verständig und so deutlich wie nachvollziebar zeigt, dass und warum nichtmenschliche Tiere einen Platz in unserer Vorstellung von Ethik haben sollten, ja: brauchen. Weiterlesen „Tiere sollten in unserer Ethik herumlaufen“