Willkommen

Hallo, und schön, dass du hergefunden hast.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich allerlei (Kurz)Rezensionen zu den Themen vegan und Tierrechte an anderer Stelle veröffentlicht. Die ursprüngliche Seite wird in diesem Bereich nicht mehr aktualisiert, also habe ich spontan beschlossen, ein eigenes Blog einzurichten und die Sammlung hier fortzuführen.

Mein Hauptanliegen war von Anfang an, eine möglichst umfangreiche Liste vegan-tauglicher Kinderbücher zu erstellen, denn hier herrscht leider noch ein eklatanter Mangel. Während man sich vor veganen Koch-, Back- und Lifestyle-Büchern inzwischen kaum noch retten kann (was zu begrüßen ist, denn das Thema emanzipiert sich endlich von der „Spinner- und Eso-Ecke“), muss man nach guten Kinderbüchern immer noch suchen. Schließlich will man auch nicht bei jedem Bilderbuch ethische Grundsatzfragen über Tiere auf dem Bauernhof diskutieren müssen, sondern „wie ganz normale Eltern“ gemeinsam mit dem Kind/den Kindern ein Buch lesen. Daher finden sich hier auch „ganz normale“ Bücher, die nicht aus der Szene stammen.

Neben Kinder- und Jugendbüchern interessiert mich natürlich auch, was sich im Belletristik- und Sachbuchbereich tut. Hier siebe ich inzwischen allerdings schon recht ordentlich aus und lese z.B. keine Einsteigerbücher mehr, da man das Gros der Neuerscheinungen kaum mehr bewältigen kann. Spannender finde ich die Entwicklungen, die sich im Krimi-Bereich ergeben. Massentierhaltung, Korruption, Menschenhandel scheinen dankbare Themen für dieses Genre zu sein und man darf sich vermutlich auf weitere Veröffentlichungen freuen. Ein paar empfehlenswerte Filme haben sich auch noch gefunden.

Veganismus ist etwas Feines, aber es gibt noch soooo viel mehr zu und erleben. Ich bin vor kurzem in die Welt der digitalen Fotografie eingestiegen und finde alles sehr faszinierend und spannend. Man bekommt einen ganz neuen Blick, wenn man mit der Kamera durch Wiesen, Wälder und Städte stromert und entdeckt Dinge, denen man sich vorher gar nicht bewusst war – grade im Makrobereich ist die Natur extrem faszinierend! Und irgendwie hat das ja auch mit vegan zu tun – denn Tiere als Motiv führen fast unweigerlich dazu, sich auch noch weiter mit ihnen zu beschäftigen. Ich lerne jetzt also nicht nur Kuhrassen, sondern auch Insektennamen… Was ich bei meinen Fototouren einfange, wird man hier also auch ab und zu lesen und sehen können.

Ich hoffe, dir gefällt meine Seite und freue mich über Kommentare und konstruktive Kritik.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s